Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Über Mexiko nach Deutschland – Heimreise

Hola Mexico! Mit dem Flugzeug und dem Fahrrad an Board komme ich aus Ecuador. Wir sind wieder hier. In der Kiteschule in Ikarus auf der Landzunge von Isla Blanca in der Nähe von Cancun wird die Hängematte wieder ihr zu Hause unter einem Strohdach in mitten der Natur neben dem karibischen Meer finden. Es ist […]

Werbung

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Ecuador – Wendepunkt am Äquator

Auf dem spanischen Festland in die Pedale tretend, schwelgte ich noch in den Gedanken, wie ich nach Südamerika komme. Mit dem Segelboot? – relativ schwierig, da sich in Nordbrasilien der Passatwind aufteilt. Und Brasilien? – nein, gerade eben beginne ich erst Spanisch zu verstehen, da wird mich das Portugisisch in Brasilien sicher verwirren. Meine Arbeitskollegin, […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Ecuador – beim Schnitzen

Eine bildhauerische Tätigkeit besteht im Abtragen von Material. Der Steinmetz oder der Holzbildhauer versuchen mit Meisel oder Stemmeisen Form im Material zu finden. Dabei interpretiert und entdeckt man die Natur – beim Erstellen einer Hand die Anatomie des Menschen oder beim Schnitzen von Baumblättern den Verlauf deren Äderchen. Von David, dem Werkstattbesitzer, wurde ich in einigen Gesprächen korrigiert […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Ecuador – Holz ist Trumpf

Beim Öffnen der Türe tritt man in einen hohen zeitlosen Raum ein, atmet den Duft von Holz und bewundert die filigran geformten Skulpturen. Kurz darauf stehe ich an der Werkbank, halte Hammer und Stechbeitel in der Hand und versuche das Holz zu formen. Schon seit geraumer Zeit reizte mich es mehr über das Erstellen von […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Kolumbien – das Ende der Reise?

Es war irgendwie immer klar, dass es weiter geht. Ich musste mich nicht grossartig motivieren am Morgen auf den Sattel zu steigen. Aber in der letzten Zeit machte mir die Radreise keine wirkliche Freude mehr. Obwohl ich ohne Pläne gut ausgekommen war, fing ich an darüber nachzudenken, wo ich wann sein werde und hörte weniger […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Kolumbien – Herzlich Willkommen!

Capurgana, die erste Siedlung auf kolumbianischen Boden, abgeschnitten vom Strassennetz und nur mit dem Boot erreichbar. Esel- und Pferdekarren wandern durch die unbefestigten Wege des Dorfes. Der Strom faellt konstant taeglich aus. Die Natur erscheint jungfraeulich und die Anhoehen, die das Dorf umringen strotzen nur so vor sattem Gruen. Am Steg legen Motorboote an und viele Personen betreten festen […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Costa Rica & Panama – am Ende der Strasse

In Puerto Jimenez, weit im Süden Costa Ricas, bin ich auf der Suche nach einem Platz für das Zelt. Der Feldweg führt am Meer entlang durch ein Anwesen umgeben von dichter Vegetation. Vor einem kleinen Haus sitzt ein junges Paar, das mich freundlich begrüsst. „Die Strasse endet hier“ entgegnen sie mir auf die Frage, ob […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Honduras, Nicaragua & Costa Rica – Unterschiede in Jurassic Parc

U Der Einstieg in ein neues Land ist jedesmal spannend und interessant. Insbesondere wie sich das Bild und die Vorstellungen ueber die unbekannte Region entwickeln. Der Aufenthalt wird allerdings nur kurz andauern, da das Land ueber einen breiten Norden trichterfoermig in einen schmalen Sueden zulaeuft und ich diese Stelle passieren werde. Die Strasse zieht sich in […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Guatemala und El Salvador – aus Alt mach Neu

Der Staub fliegt durch die Luft, aufgewirbelt vom Vorschlaghammer, der die Erde in alten und verschliessenen Autoreifen verdichtet um daraus Ebene für Ebene eine Hauswand zu errichten. Sich überlappende, aufgeschnitte Plastikflaschen dienen als Ziegelersatz auf den Dächern. Mit Glasflaschen werden Dachgewölbe mit kreativen Mustern und Formen gestaltet. Willkommen im Projekt „Long Way Home“ in San […]

Kategorien
Neuigkeiten Reisebericht

Mexiko und Guatemala – Ab und Auf

Die nächsten Tage wird es auf verschieden Art und Weise ab- und aufwärts gehen. San Cristobal de las Casas auf über 2000 Höhenmeter gelegen, verlasse ich mit einem flauen  Magen. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass sich die Darmflora mit jedem weiteren Tag dort, verschlechterte, aufgrund der schlechten Wasserqualität. Es musste irgendwann auf der Reise […]